Forum der Age of Conan Gilde Derketos Nex auf RP-PvP Asgard.
 
StartseitePortalGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Hintergrundwissen - Hyborisches Lexikon

Nach unten 
AutorNachricht
Nial



Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 24.06.08

BeitragThema: Hintergrundwissen - Hyborisches Lexikon   Do Jun 26, 2008 7:48 pm

hab mal a bisserl was zum hintergrund des spiels zusammengetragen...
hoffe das hilft euch ein wenig weiter und bei fragen, wendet euch vertrauensvoll an mich. wenn ich es nicht direkt weiß, weiß ich aber wo es steht!

>labert mich ja nich voll, wegen groß und kleinschreibung<

Geographie

Aquilonien

das bedeutendste hyborische königreich während conans zeit. Die hauptstadt war tarantia. Die nachbarreiche waren das piktenland und zingara im westen, nemidien im osten, cimmerien und das grenzkönigreich im norden und argos und ophir im süden.
Die geschichte von aquilonien ist sehr komplex und kann nur durch das lesen der conanserie richtig vermittelt werden. (der turm des elefanten, in der halle der toten/conan ; die königin der schwarzen küste/conan von cimmerien , aus den katakomben/conan der krieger)


Poitan

die südlichste provinz aquiloniens. Poitan war ein schönes land mit ebenen, voll von reichem ackerland und weideland, das sich bis zum alimane erstreckte. Die einwohner poitans waren eine mischung aus hyborischen und zingarischen vorfahren. Zu conans zeit war poitan, unter der regierung von graf trocero, eine der loyalsten provinzen. Das wappen poitans war der goldene leopard. (conan von cimmerien ; conan der thronräuber ; conan der eroberer ; conan der rächer ; conan von den inseln)


cimmerien

nation von wilden stämmen im norden der aquilonischen grenzprovinzen bossonien und gunderland. Im westen lag die piktische wildnis und im norden, begrnzt durch das eiglophianische gebirge, vanaheim und asgard. Cimmerien war ein unwirtliches hartes land, extrem gebirgig und stark bewaldet. Es hatte ein sehr feuchtes und windigs klima mit langen wintern. Die bevölkerung bestand aus direkten nachkommen der verschwundenen atlanter. Sie waren groß und kräftig, mit schwarzem haar und blauen oder grauen augen. Die cimmerer zu conans zeit waren zumeist jäger und sammler, trieben aber auchschon viehzucht in form von kleinen stammesherden. Die menschen lebten in kleinen dörfern, oder großfamilien in anwesen oder camps. Sie benuzten eiserne waffen und hatten auch sonst einige dinge von den höher stehnden kulturen im süden abgeschaut. Conan galt unter seinen landsleuten als verrückt, denn er war der einzige cimmerer, der dieses rauhe land verließ und sein glück in den reichen des südens versuchte. (conan der draufgänger ; conan)


Ben Morgh

der heilige berg der cimmerer, auch croms berg genannt. Er lag im norden von cimmerien und galt als heimstadt des gottes crom.(conan ; conan der tapfere)


Grenzkönigreich

kleineres königreich südlich von nordheim und hyperborea. (conan von aquilonien ; conan der tapfere)


Atzels Burg

festung im ymirpaß, der einen weg vom grenzkönigreich nach cimmerien über das eiglophianische gebirge eröffnete. Atzel war der häuptling eines clans im nördl. grenzkönigreich. [b](conan der tapfere)



Barachan Inseln (Tortage)

archipel im westl. ozean, vor der küste von zingara. Die einzige ansiedlung war tortage, ein hafen für piraten, die sich hauptsächlich aus argossanern zusammensetzten.(conan der freibeuter ; conan der abenteurer ; conan der krieger ; conan der thronräuber ; conan von den inseln)


Stygien

text is mir zu lang! (conan ; conan von cimmerien ; conan der pirat ; conan der freibeuter ; conan der eroberer ; conan der rebell)


Khemi

der bedeutendste und größte hafen stygiens. Es war bekannt für seine unheimlichen schwarzen gebäude. Es war die priesterhauptstadt von stygien und für fremde verboten. (conan von cimmerien ; conan der freibeuter ; conan der thronräuber ; conan der eroberer ; conan der rebell)


Khopshef

provinz am unterlauf des styx. (conan der draufgänger)


Kheshatta

magierstadt in südstygien. (conan von cimmerien)



Bekannte Namen:

Akivasha – Conan der Eroberer

Asura – Conan der Abenteurer, Conan der Eroberer

Derketo – Conan von Cimmerien, Conan der Abenteurer, Conan der Pirat

Kalanthes – Conan

Pikten – Conan, Conan der Krieger

Sakumbe – Conan der Abenteurer

Sigurd – Conan der Freibeuter, Conan von den Inseln

Strom(Otho) – Conan der Thronräuber

Thot-Amon – Conan, Conan der Thronräuber

Thotmekri – Conan der Eroberer

Vanir – Conan, Conan von Cimmerien

Ymir – Conan von Cimmerien, Conan der Thronräuber


Die genannten Romane sind nur Beispiele.

Hoffe das reicht erstmal und hilft euch ein stück weiter...


QUELLE: Das Conan Universum
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Hintergrundwissen - Hyborisches Lexikon
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Lexikon/ Glossar erstellen
» Impressum - Das Lexikon der Rechtsirrtümer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Derketos Nex :: Age of Conan :: Age of Conan | RP-
Gehe zu: